Die Verlag Dokumente GmbH verwendet auf der dokumente-documents.info-Plattform Technologien der etracker GmbH zur Sammlung und Speicherung von Daten zu Marketing- und Optimierungs-zwecken. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischen-speicher des Internetbrowsers des Nutzers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. 

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Der Nutzer wird hiermit gemäß Telemediengesetz (TMG), Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen davon unterrichtet, dass die im Rahmen der Bestellung angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zu dem Zwecke maschinenlesbar gespeichert, verarbeitet und genutzt werden, zu dem der Nutzer dieses angegeben hat.

Die Verlag Dokumente GmbH ist berechtigt, die personenbezogenen Daten des Nutzers über die Inanspruchnahme seiner Dienste zu erheben, zu verarbeiten, zu speichern und zu nutzen, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme der Leistungen zu ermöglichen. Die Verlag Dokumente GmbH gewährleistet die vertrauliche Behandlung der Daten. 

Die Verlag Dokumente GmbH verpflichtet sich seinerseits, die ihm aus dem Nutzungsverhältnis bekannt werdenden Daten des Nutzers nur im Rahmen des TMG, BDSG sowie der sonstigen Datenschutzbestimmungen und, vorbehaltlich einer anderweitig erteilten Einwilligung, nur für die Erfüllung der Zwecke nach dieser Datenschutzbestimmung zu verwenden, das Datengeheimnis zu wahren und seine Mitarbeiter entsprechend zu verpflichten, soweit das gesetzlich erforderlich ist.

Die Verlag Dokumente GmbH wird die bei dem Besuch der Website, der Bestellung und bei der Nutzung von Leistungen erhobenen und gespeicherten Daten des Nutzers nur innerhalb nutzen und nicht an Dritte weitergeben, sofern hierzu keine gesetzliche oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht oder eine Weitergabe zu Beweiszwecken erforderlich ist. 

Bei einer Kündigung werden die Nutzerdaten zurückgenommen und alle über den Kunden gespeicherten Daten innerhalb eines Monats nach Eingang der Kündigung bei Verlag Dokumente GmbH gelöscht, sofern die Speicherung nicht zur Erfüllung und Abwicklung des bestehenden Rechtsverhältnisses, aufgrund rechtlicher Bestimmungen oder zu Beweiszwecken erforderlich ist.