Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer / Votre panier est actuellement vide

Zielsetzung / Objectifs

Zielsetzung

Wo die Zeitschrift sich positioniert

Dokumente/Documents informiert über die aktuellen politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungen in Frankreich und Deutschland sowie über zentrale Fragen der deutsch-französischen Zusammenarbeit.

Das Redaktionsprogramm umfasst politische Analysen, Berichte und Kommentare von Journalisten sowie Beiträge von Sachkennern, Akteuren und Institutionenvertretern der deutsch-französischen Beziehungen, die Sinn und Tragweite aller größeren Entwicklungen und Veränderungen in Politik, Gesellschaft und Kultur veranschaulichen.

Ein Schwerpunktthema wird in jeder Ausgabe im Dossier in vergleichender Perspektive beleuchtet, um nationale Ansätze und Lösungsvorschläge zu vergleichbaren Themen und Problemen in beiden Ländern in den entsprechenden Debatten des Nachbarlandes aufzuzeigen.

Dokumentationen zu den zentralen Begegnungen und gemeinsamen Erklärungen auf Regierungsebene, Rezensionen zu Neuerscheinungen sowie eine Chronologie der Ereignisse im politischen und gesellschaftlichen Tagesgeschehen runden jede Ausgabe ab.

Themen:
Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Zeitgeschehen, Kultur und Medien.

 

Cover der Ausgabe Dokumente/Documents 03.2010

Objectifs

Le positionnement de la revue
Dokumente/Documents informe sur les développements de l’actualité politique, sociale et culturelle en France et en Allemagne, ainsi que sur les questions centrales de la coopération franco-allemande.

Le programme de la rédaction englobe des analyses politiques, des comptes rendus et des commentaires de journalistes, ainsi que des contributions d’experts, d’acteurs et de représentants d’institutions des relations franco-allemandes, qui analysent le sens et l’importance des plus grandes évolutions de la politique, de la société et de la culture.

Un thème central est proposé dans le dossier de chaque numéro dans un esprit de comparaison, afin de montrer les concepts et les solutions à l’échelon national sur des thèmes et des problèmes comparables dans les deux pays et dans les débats menés dans chacun d’eux.

Des documentations sur des rencontres bilatérales importantes et des déclarations au niveau gouvernemental, des comptes rendus de lecture sur la parution de nouveaux ouvrages ainsi qu’une chronologie des événements du quotidien politique et social complètent chaque numéro.

Thèmes :
Politique, économie, société, actualité, culture et médias.